Leben, ler­nen, lachen in den Baum­ber­gen

Ein Selb­stver­sorg­er­haus für bis zu 35 Per­so­n­en der Kirchenge­meinde St. Marien und St. Josef, Mün­ster

Bele­gungspläne

Bele­gungs­plan 2019
Bele­gungs­plan 2020
Bele­gungs­plan 2021
Bele­gungs­plan 2022

West­lich von Mün­ster ziehen sich die Baum­berge durch das Mün­ster­land. Mit­ten in dieser hügeli­gen Gegend mit dem typ­isch, gelb leuch­t­en­den Sand­stein, zwis­chen Hav­ixbeck und Biller­beck liegt auf 187 m ü. NN die „Alte Land­schule Not­tuln“ in ein­er idyl­lis­chen Bauern­schaft.

1970 wurde die ehe­ma­lige Volkss­chule von der Katholis­chen Kirchenge­meinde St. Marien und St. Josef in Mün­ster-Kinder­haus über­nom­men und zu einem Selb­stver­sorg­er­haus aus­ge­baut.

Seit­dem nutzen ver­schieden­ste Grup­pen die „Alte Land­schule“ für Sem­i­nare, Kurse, Freizeit­en, Schu­lend­tage, Aus­flüge, Mitar­beit­er­schu­lun­gen und für vieles mehr. Im Haus befind­en sich zehn Schlafräume für ins­ge­samt bis zu 35 Per­so­n­en. In jedem Schlafraum gibt es ein bis fünf Schlaf­plätze in Einzel- und Eta­gen­bet­ten.

Die per­fek­te Kom­bi­na­tion aus Weitläu­figkeit und Charme macht das Haus so liebenswert. Die einzel­nen Gebäude­teile sind eben­erdig miteinan­der ver­bun­den und auch die San­itäran­lage behin­derten­gerecht aus­ge­baut. Die Auße­nan­la­gen ver­fü­gen über große Rasen­flächen und ver­schiedene Sport- und Freizeit­geräte. Die Feuer­stelle sorgt für Lager­feuer­ro­man­tik und Grillmöglichkeit.

DAS HAUS

Räume, Küche, Kamin, Turn­halle, u.v.m. …

DIE PREISE

Alle Kosten für die Bele­gung des Haus­es in der Über­sicht

DIE UMGEBUNG

Bur­gen, Fahrrad­touren, Minigolf, Reit­en u.v.m.